Fashion

MBFW Countdown: Dawid Tomaszewski

31. Mai 2018

Noch vier Wochen und die Mercedes Benz Fashion Week in Berlin öffnet erneut ihre Tore für nationale und auch internationale Modebegeisterte. Vom 02. bis zum 05. Juli werden die schönsten Frühling/Sommer-Trends für 2019 im E-Werk vorgestellt und unter den diesjährigen Designern findet sich auch ein bekanntes Gesicht wieder: Dawid Tomaszewski.

Wer ist Dawid Tomaszewski?

Dawid Tomaszewski gründete sein gleichnamiges Label im Jahr 2009 und innerhalb von nicht einmal zehn Jahren schaffte es der deutsch-polnische Designer, sein Label in der deutschen Modebranche zu etablieren und sogar zu einem Aushängeschild der Berliner Fashion Szene zu werden.
Den Grundstein für diese erfolgreiche Karriere legte der 37-Jährige, indem er sowohl das London College of Fashion und die Akademie der Künste im Fachbereich Mode Design abschloss und ein weiteres Studium der Kunstgeschichte absolvierte. Anschließend arbeitete er für Labels, wie Sonia Rykiel  oder Comme des Garçons und kooperierte mit Marken, wie Hallhuber, Reebok oder Roeckl. Auch einige Auszeichnungen, wie der „Premium Young Designer Award“ oder eine Finalteilnahme beim „Designer für Tomorrow„-Award zeigen, was für ein Talent und was für eine Bereicherung der Designer für die deutsche Modeszene ist. So ist es kein Wunder, dass Dawid Tomaszewski mit seinem unverwechselbaren Stil nicht mehr aus Berlin wegzudenken ist.

Sein Stil: Alles, nur nicht langweilig

Zu seinen Markenzeichen seiner High Fashion-Designs gehören nicht nur fließende und locker um die Silhouette drapierte Stoffe und perfekte Passformen, auch geometrische Muster und Kois finden sich immer wieder in seinen Looks. Dieser Mix, aus klassischen und modernen Elementen, macht seine Kreationen, in denen circa 60 bis 100 Stunden Arbeit stecken, so unverwechselbar. So könnten seine Kollektionen auch locker über die Laufstege in Paris, London oder New York laufen, ohne dabei in der breiten Masse unterzugehen.
Doch Dawid Tomazsewski bleibt seinem Atelier und den Laufstegen in Berlin treu, da dort Jeder, von Anfang an, an sein Talent geglaubt und ihn unterstützt hat. Diese Unterstützung gibt der Designer, der sich gerne auf Instagram mit Marina Hoermanseder neckt, nun zurück, indem er mit seinen außergewöhnlichen Kreationen die Mercedes Benz Fashion Week jede Saison ein wenig modischer macht. 

Hier findet ihr nun eine kleine Auswahl seiner Herbst/Winter-Looks 2018/19, die auf der Mercedes Benz Fashion Week im Januar präsentiert wurden:

Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW
Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW
Photo by John Phillips/Getty Images for MBFW
Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW
Photo by Alexander Koerner/Getty Images for MBFW

Hier findet ihr auch noch zwei interessante Videos über Dawid Tomaszewski und seine Arbeit:

  1. Das sind echt außergewöhnliche, aber schöne Designs!
    Ich habe seit Jahren vor, mal die FW in Berlin zu besuchen, aber bisher hat es leider noch nie geklappt. Gottseidank ziehe ich diesen Oktober nach Berlin und kann somit hoffentlich endlich auch mal dabei sein. <3

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.