Outfit: #allblackeverything

Letzte Woche habe ich meinen Schrank entrümpelt und massenhaft Kleidung aussortiert. Lustigerweise fast nur bunte Sachen, die ich mir mal irgendwann gekauft habe, weil ich mir dachte „Ja, Rosa ist meine Farbe und im Sommer trage ich das garantiert!“ Pustekuchen. Auch im Sommer trage ich fast nur schwarz, grau und weiß, auch wenn das für Viele langweilig erscheinen mag. Die Kombination von unterschiedlichen Strukturen und Stoffen und das brechen von Mustern, wertet jedoch jedes noch so eintönige Outfit auf. Mein heutiges Outfit ist wohl ein gutes Beispiel dafür; Hose und Bluse sind aus feinem Material und elegant geschnitten und als Bruch die Jeansjacke im Bikerstil und die Lederschuhe mit den Metallketten. Ich find`s nicht langweilig und was meint Ihr dazu?

The Look

Jacke: ALL SAINTS
Bluse: THE MERCER N.Y.
Hose: THE MERCER N.Y.
Schuhe: ZARA
Strumpfhose: CALZEDONIA
Sonnenbrille: RAY BAN

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *